Aktuelle Informationen zu COVID – 19

Auf dieser Seite stellen wir aktuelle Informationen und Regelungen zur Nutzung der Eisarena Weißwasser/O.L. unter CORONA Bedingungen zur Verfügung.

2020-11-07, 18:43:03

Update

Das Sächsische Staatsministerium des Innern sowie der Landkreis Görlitz haben kurzfristig die Interpretation des SEV zur Zulassung des Trainingsbetriebs für, in den angeführten Schreiben bestätigten, Gruppen bestätigt.

” Anlagen und Einrichtungen des Leistungs- und Profisports sind keine verbotenen Einrichtungen, Betriebe oder Angebote gemäß des § 4 Abs. 1 SächsCoronaSchVO und können unter den Auflagen des § 5 Abs. 1 SächsCoronaSchVO betrieben werden. 

Unter Nachwuchsleistungszentren sind die berufenen Leistungszentren der professionellen Teamsportarten zu verstehen sowie deren Mannschaftskader. Dies umfasst ebenfalls das Training für die dem Landessportbund Sachsen gemeldeten Landeskader (LK1, LK2 bzw. D- und L-Kader) aller Mannschafts- und Individualsportarten.” 

In Abstimmung mit dem Eissport Weißwasser e.V. kann nun ab Dienstag der Trainingsbetrieb der U 11 bis U 17 Mannschaften wieder durchgeführt werden.

Bei den Trainingszeiten der einzelnen Mannschaften kommt es jedoch zu zeitlichen Verschiebungen.

Diese bitten wir zu beachten.

Im Belegungsplan sind die vorläufig geplanten Zeiten enthalten. Eine Abstimmung mit dem ESW erfolgt dazu kurzfristig.

Es kann noch zu Verschiebungen der einzelnen Altersgruppen kommen. Beachten Sie dazu bitte die Informationen der Trainer.

Für alle anderen Nutzungen bleibt die Eisarena weiterhin geschlossen.

Wenngleich noch nicht alle Nutzungen und die genehmigten nur unter erschwerten Bedingungen möglich sind freuen wir uns über die Möglichkeit, zumindest einzelnen Mannschaften, wieder Trainingsmöglichkeiten bieten zu können.

Über die aktuellen Entwicklungen und eventuelle Änderungen informieren wir Sie umgehend.

Bis dahin bleiben Sie gesund und nutzen Sie die Möglichkeit, die Spiele der Lausitzer Füchse via Sprade TV, zu verfolgen.

 

2020-11-04, 10:51:21

Update

Mit gleicher Begründung, wie im Update von gestern, informieren wir hiermit über die Schließung der Eisarena für den Trainingsbetrieb der Nachwuchsmannschaften des Eissport Weißwasser e.V. bis einschließlich 08.11.2020.

Zu den Möglichkeiten ab 09.11.2020 informieren wir umgehend.

 

 

2020-11-03, 16:56:57

Update zu Nutzungsmöglichkeiten der Eisarena Weißwasser/O.L.

Sehr geehrte Nutzer und Eltern,

auf Grund des kurzfristigen Erlass der Sächsischen CoronaSchVO und deren Rechtskraft ab 02.11.2020 war es bisher nicht möglich Aussagen zu eventuellen Ausnahmen bei der Schließung/Nutzung von Sportstätten, hier speziell der Eisarena, für das Training der Nachwuchsmannschaften zu erlangen.

Der Eissport Weißwasser e.V. arbeitet mit Unterstützung der “Lausitzer Füchse” intensiv an einer kurzfristigen Entscheidung dazu.

Dennoch mussten wir uns, in Absprache mit dem Eissport Weißwasser e.V., dazu entscheiden die Eisarena auch am morgigen Mittwoch für den Trainingsbetrieb geschlossen zu halten.

Ohne entsprechende Aussagen des Sächsischen Ministeriums und des DEB ist ein Trainingsbetrieb derzeit leider nicht zulässig.

Wir bitten um Ihr Verständnis und informieren selbstverständlich über aktuelle Änderungen.

Bleiben Sie gesund

 

2020-11-02, 12:56:48

Schreiben des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus vom 30.10.2020

“Hinweise zum Schulbetrieb im November 2020”

Relevante Regelung finden Sie auf Seite 2 Punkt 4

2020-10-30 Sächsisches Staatsministerium für Kultus

 

2020-11-02, 11:57:12

Sehr geehrte Sportler, Nutzer, Besucher und Eltern,

nach heutiger Beratung des Stab Corona der Stadtverwaltung Weißwasser sowie in Auswertung des Schreibens des Sächsischen Staatsministerium für Kultus, welches uns heut zugegangen ist, müssen wir leider mitteilen dass gemäß § 4 (1) Nr. 6 die Eisarena Weißwasser/O.L. für den Schulsport sowie die Kurse der Kindertagesstätten zu schließen ist.

Zu eventuellen Möglichkeiten des Trainings der Nachwuchsmannschaften sind noch Abstimmungen mit dem Freistaat Sachsen sowie dem DEB und SEV erforderlich.

Wir informieren dazu umgehend über den Ausgang.

Derzeit findet sowohl heut und morgen, den 03.11.2020 kein Nachwuchstraining und Laufgruppenkurs statt.

Wir bitten um Beachtung und hoffen auf Ihr Verständnis

 

 

 

2020-10-31, 12:44:58

Sehr geehrte Sportler, Nutzer und Besucher,

der, von der Bundesregierung mit den Ministerpräsidenten der Länder abgestimmte “Lockdown Light” sowie die vom Freistaat Sachsen erlassene

Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales
und Gesellschaftlichen Zusammenhalt
zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19
(Sächsische Corona-Schutz-Verordnung – SächsCoronaSchVO) vom 30.10.2020

2020_10_30_SaechsCoronaSchutzVO

haben, zum Schutz der Bevölkerung, Auswirkungen auf viele gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bereiche.

Auch die Eisarena Weißwasser/O.L und alle Nutzer sind davon nicht ausgenommen und haben die gesetzlichen Regelungen umzusetzen.

Auf Grund des kurzfristigen Erlasses o.g. Verordnung und der geforderten Umsetzung ab 02.11.2020 war es uns bisher nicht möglich eventuelle Ausnahmen von der Verordnung zu prüfen und umzusetzen.

Dazu werden am Montag Vertreter des Eissport Weißwasser e.V., der “Lausitzer Füchse” SpbG mbH und der Stadtverwaltung Weißwasser

beraten und Möglichkeiten der weiteren Nutzung, in Abstimmung mit dem Landkreis Görlitz, prüfen.

Für Montag wurden zudem Anträge und Empfehlungen des DOSB und der regionalen Sportverbände avisiert, welche bei der Entscheidungsfindung maßgeblich zu berücksichtigen sind.

Derzeit ist, auf Grund der  Verordnung, am Montag, den 02.11.2020 die Eisarena Weißwasser/O.L. für jegliche Nutzung, ausgenommen das Training der “Lausitzer Füchse” sowie der Schulsport und die Kurse der Kindertagesstätten, geschlossen.

Über die Regelungen ab Dienstag, den 03.11.2020 informieren wir umgehend.

Wir bitten um Ihr Verständnis und Einhaltung der gelten Regelungen.

Wir hoffen Sie zu den gewohnten Nutzungen wieder begrüßen zu können.

Bis dahin bleiben Sie vor allem gesund und dem Eissport in Weißwasser verbunden.

Herzlichen Dank

 

2020-10-25, 07:49:25

Sehr geehrte Sportler, Nutzer und Besucher,

nachfolgend stellen wir die aktuellen rechtlichen Grundlagen zum Schutz vor dem Corona Virus zur Verfügung und bitten um Beachtung.

Bitte halten Sie die Regelungen der Verordnung und Verfügung ein und bleiben Sie vor allem gesund.

Über neue Regelungen informieren wir umgehend.

 

Allgemeinverfügung des Landkreises Görlitz vom 24. Oktober 2020 zum Vollzug
des § 7 Abs. 3 der Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und
Gesellschaftlichen Zusammenhalt zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2
und COVID-19 (Sächsische Corona-Schutz-Verordnung – SächsCoronaSchVO)
vom 21. Oktober 2020

allgverf_lkgr_241020 (1)

Verordnung
des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales
und Gesellschaftlichen Zusammenhalt
zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19
(Sächsische Corona-Schutz-Verordnung – SächsCoronaSchVO)
Vom 21. Oktober 2020

SMS-Saechsische-Corona-SchutzVO

 

Auszug – Allgemeinverfügung des Landkreises Görlitz –

für die Eisarena Weißwasser/O.L. relevante Regelungen

 

1. Durch Veranstalter und Betreiber von Betrieben, Sportstätten, Gastronomie, Hotels,
Beherbergungsstätten, Hochschulen, Aus- und Fortbildungseinrichtungen sowie von Ansammlungen
im öffentlichen Raum sind personenbezogene Daten von Besuchern und Teilnehmern, wie Name,
Telefon-Nummer oder E-Mail-Adresse sowie Zeitraum des Besuchs zur Nachverfolgung von
Infektionen zu erheben.

Diese Daten sind geschützt vor Einsichtnahme durch Dritte zu erheben und für die Dauer eines
Monats nach Ende des Besuchs für das Landratsamt Görlitz vorzuhalten. Auf Anforderung sind sie an
diese zu übermitteln; eine Verarbeitung zu anderen Zwecken ist unzulässig. Die Daten sind
unverzüglich nach Ablauf der Frist zu löschen oder zu vernichten

3. Das Tragen einer Mund-Nasenbedeckung wird in öffentlich zugänglichen Räumlichkeiten mit
regelmäßigem Besucherverkehr angeordnet.

(Anmerkung: gilt in der gesamten Eisarena- Ausnahmen siehe COVID19 Hygieneplan 2020)

4. Feiern (Familien- Betriebs- und Vereinsfeiern) im öffentlichen und privaten Raum sind
ausschließlich im Familien- und Freundeskreis mit bis zu 10 Personen zulässig.

5. Die Teilnehmerzahl von Veranstaltungen wird auf 100 Personen begrenzt.

6. Schank- und Speisewirtschaften sind von 22 Uhr bis 5 Uhr des Folgetages zu schließen.

7. Die Abgabe von Alkoholika und alkoholhaltigen Getränken ist von 22 Uhr bis 5 Uhr untersagt.

 

2020-09-23,16:52:36

Sehr geehrte Nutzer, Sportler und Besucher unserer Eisarena,

der Landkreis Görlitz hat den COVID-19 Hygieneplan 2020 für die Eisarena Weißwasser/O.L. mit heutigem Datum genehmigt.

Als Voraussetzung für die Nutzung der Eisarena Weißwasser/O.L. ist dieser Hygieneplan durch den Nutzer anzuerkennen.

Dieser ist über nachfolgenden Link abrufbar.

COVID-19-Hygieneplan-2020-Eisarena-Weisswasser-Stand-22.09.2020.pdf

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass trotz Einhaltung aller Hygieneregeln ein Infektionsrisiko bei der Nutzung der Eisarena nicht grundsätzlich ausgeschlossen werden kann.

Die Nutzung der Corona-Warn-App wird dringend empfohlen.

https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-warn-app

In der Hoffnung auf Ihr Verständnis für die notwendigen Maßnahmen bitten wir um strickte Einhaltung der Regelungen des Hygieneplanes.
Nur so kann gewährleistet werden das die Eisarena für den Besucherverkehr geöffnet bleibt.

Wir wünschen viel Spaß bei den Spielen der Nachwuchsmannschaften und ab 11.10. dann auch bei denen der “Lausitzer Füchse”.

 

Öffentlicher Eislauf

Sehr geehrte Nutzer, Sportler und Besucher,

die Covid 19 Pandemie hat unser aller Leben und die Freude an sportlicher Betätigung in den vergangenen Monaten stark eingeschränkt.

Noch jetzt gilt es, trotz geringer Infektionszahlen in unserer Region, gemäß Sächsischer Corona Schutz Verordnung umfangreiche Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Virus umzusetzen und Beschränkungen einzuhalten.

Schweren Herzens mussten wir uns, in Abstimmung mit dem Oberbürgermeister und ausgiebiger Diskussion im Stab Corona der Stadtverwaltung dazu entscheiden vorerst keinen öffentlichen Eislauf anzubieten.

Die vorhandenen Platzkapazitäten für Gäste des öffentlichen Eislaufs in unserer Eisarena lassen einen rechtskonformen Eislauf derzeit leider nicht zu.

Wir werden die Entwicklung selbstverständlich ständig beobachten und – wenn irgend möglich – den Öffentlichen Eislauf wieder anbieten.

Über aktuelle Änderungen informieren wir ständig.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis.